Die Wildpferde vom Monte Bisbino – ein Rossmärchen

Der neue Artikel in TRANSHELVETICA ist herausgekommen: Die Wildpferde vom Monte Bisbino – ein Rossmärchen (PDF zum Download).

Eine Geschichte über die Pferde die nach dem Tod ihres Bergbauern jahrelang durch die Berge um den Monte Bisbino und Monte Generoso streiften, bis sie vor Hunger in die Dörfer einfielen und dort die heilige Ordnung. aufmischten. Wie die Pferde doch noch dem Schlachthof entkamen, warum die Bergbauern ihnen nachsetzten und wie das Ganze ausging: TRANSHELVETICA 4!

Die Wildpferde vom Monte Bisbino, von Markus Zohner, erschienen in TRANSHELVETICA 4/2011

Die Wildpferde vom Monte Bisbino, von Markus Zohner, erschienen in TRANSHELVETICA 4/2011

“Vom Wasser zum Blitz” und “Blitzfänger”: Artikel und Photos in TRANSHELVETICA erschienen.

Soeben sind zwei Artikel in der Zeitschrift TRANSHELVETICA herausgekommen, an denen ich in den vergangenen Wochen gearbeitet habe:
“Vom Wasser zum Blitz – Der Staudamm von Contra im Verzascatal und die Wasserkraftwerke im Tessin” und “Blitzfänger – das Blitzmuseum auf dem San Salvatore”.

Der Artikel “Vom Wasser zum Blitz” erzählt den Besuch am Wasserkraftwerk in Verzasca-Tal, dem Staudamm von Contra. Ein faszinierendes Bauwerk, ein Meisterwerk der Ingenieurkunst, in den fünziger Jahren konzipiert von Doktor Giovanni Lombardi. Es war eine grosse Entdeckung für mich, welchen Weg das Wasser gehen muss, bis aus ihm Strom wird, und wie die Stromproduktion für das Tessin in der Zentrale in Monte Carasso bei Bellinzona gesteuert wird. Zugleich auch ein grösseres Photoprojekt, einige der Schwarzweissabbildungen sind zum Artikel erschienen.

Der Artikel “Vom Wasser zum Blitz” von Markus Zohner, erschienen in Transhelvetica N° 3 März-April 2011, kann hier heruntergeladen werden.

"Blitzfänger" - Artikel von Markus Zohner zum Blitzmuseum auf dem Monte San Salvatore bei Lugano. Erschienen in TRANSHELVETICA 3, März-April 2011

Der zweite Artikel “Blitzfänger” erzählt vom Blitzmuseum am San Salvatore, von der “Erzbruderschaft zum Guten Tod”, der der Gipfel des Berges gehört. Vom unsäglichen Spielcasino Mario Bottas in Campione d’Italia, von Dr. h.c. Berger und der Blitzforschungsstation auf dem San Salvatore.
Gespräch mit dem Blitzforscher Dr. Jürg Joss über Blitze, über ihre Entstehung, ihre Energie und die Fragen, wieviele Fische bei einem Blitzeinschlag in einen See ums Leben kommen und was es mit Kugelblitzen auf sich hat.

Der Artikel “Blitzfänger” kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Transhelvetica ist das Schweizer Magazin für Reisekultur. Mit einem abwechslungsreichen Themenmix aus Natur, Kultur und Genuss richtet es sich an neugierige, humorvolle und engagierte Entdeckernaturen mit einem Interesse an der Schweiz. Transhelvetica thematisiert die Verbindung von Qualität, Design, Nachhaltigkeit und Genuss in der Freizeit. Mit Reportagen zu Geheimtipps und Hintergründen schafft Transhelvetica ein Fundament für individuelle Reisen in entlegene Winkel der Schweiz.